Donnerstag, 19. Dezember 2013

Grundrezept - Süßer Hefeteig

Für den Hefeteig benötigt ihr folgendes:

500 g Mehl
100 g Zucker
1/2 TL Salz
1 Würfel Hefe
1 Ei
250 ml Milch
80 g weiche Butter

Ich stelle den Hefeteig am liebsten mit einem Vorteig her. Zuerst die Milch leicht erhitzen und die Hefe darin auflösen. Das Mehl in eine Schüssel geben und die Milch/Hefemischung in eine Vertiefung schütten. Etwas Zucker überstreuen und mit etwas Mehl bestäuben. Alles zugedeckt an einem warmen Ort 15 Minuten gehen lassen.

Mein warmer Ort ist der Backofen. Wenn ich mit dem Hefeteig starte, schalte ich den Backofen auf 40* C und sobald der Teig in den Backofen kommt, schalte ich ihn aus. Das klappt hervorragend.

Nun die restlichen Zutaten zu der Mehl/Milch/Hefe-Mischung geben und alles gut verkneten.

Nochmal zugedeckt an einem warmen Ort für ca. 30 Minuten gehen lassen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen