Sonntag, 8. Dezember 2013

Schokotörtchen mit flüssigem Kern

....mein Weihnachtsdessert steht!!!


Ein Nachteil...... man muss es frisch zubereiten und warm servieren, aber es lohnt sich 😊

Für sechs kleine Törtchen braucht ihr:

90 g Butter
90 g Zartbitterschokolade
3 Eier
100 g Zucker
55 g Mehl
15 g Kakao

Für die Deko:

etwas Puderzucker
Marzipan
Kakao

Als erstes müsst ihr die Butter und die Schokolade über einem Wasserbad schmelzen lassen.
6 ofenfeste Förmchen mit etwas Butter ausstreichen. Den Backofen jetzt schonmal auf 210* C vorheizen.
Eier schaumig rühren und langsam den Zucker einrieseln lassen.
Mehl und Kakao vermischen und über die Eiermasse sieben. Alles vorsichtig vermischen.
Den Teig in die Förmchen füllen und 10 Minuten backen.

Nach dem backen etwas abkühlen und lauwarm mit Puderzucker bestäuben.
Etwas Marzipanrohmasse mit Kakao verkneten und ausrollen. Sterne ausstechen und auf die Törtchen legen.

In der Form servieren oder vorsichtig stürzen.

Auch eine Möglichkeit...... in einem Glas backen und servieren.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen