Donnerstag, 19. Dezember 2013

Zimtsterne - ein Klassiker


Ein Klassiker zur Weihnachtszeit....

Für ca. 50 Stück braucht ihr:

4 Eiweiß
400 g Puderzucker
400 - 500 g gemahlene Mandeln mit Schale
2 gehäufte EL Zimt
1 EL Vanillezucker
Prise Salz

Das Eiweiß mit dem Salz so lange schlagen, bis es anfängt steif zu werden. Puderzucker einrieseln lassen und weiter rühren. Von dieser Masse 6-8 EL zur Seite stellen.

400g Mandeln, Zimt und Vanillezucker vermischen. Den Eischnee unterheben. Alles verkneten.....ist der Teig zu klebrig, dann einfach noch etwas  Mandeln unterheden.


Den Teig nun auf ca, 0,3 cm ausrollen, die Arbeitsfläche nicht mit Mehl bestäuben, sondern mit Mandeln oder Puderzucker.


Nun die zur Seite gestellte Eiweissmasse auf den Teig streichen.


Mit Hilfe von Zimtsternausstechern, die habt ihr drei Bilder zuvor gesehen, Sterne ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegten Backblech legen.

Bei 150*C ca. 20 Minuten backen.

Nun müssen die Sterne nur noch auf einem Küchengitter auskühlen.


FERTIG...







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen