Samstag, 25. Januar 2014

Mehrkorn - Joghurtbrötchen


Leckere leichte Mehrkornbrötchen......ganz einfach.......und das braucht ihr

450g Mehl
1 Würfel Hefe
etwas Zucker
etwas Milch
140g Körner
50g gemahlene Mandeln
2TL Salz
200g Joghurt
50g zerlassene Butter

Ihr könnt beliebige Körner nehmen, ich nehme meistens die Körnersalatmischung, die erhalten Nüsse, Pinienkerne, Pistazien und noch mehr ........ ihr müsst sie nur noch in der Pfanne rösten, da bekommen sie ihr richtiges Aroma, abkühlen lassen und grob hacken.

Die Milch erwärmen und die Hefe hinein bröseln, den Zucker dazu geben. 

Das Mehl in eine Schüssel geben, die aufgelöste Hefe hinzugeben und alle restlichen Zutaten, bis auf die Körner. Alles gut vermischen. Jetzt 2/3 der Körner hinzu geben.

Alles zugedeckt 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

Nochmal durchkneten und dann in ca. 15 Portionen aufteilen, je nachdem wie groß ihr eure Brötchen haben wollt. Zu Kugeln formen und in den restlichen Körnern wälzen.

Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und alle Brötchen kreuzweise einschneiden. Zugedeckt weitere 15 Minuten gehen lassen.

Bei 220*C ca. 25 Minuten backen und fertig.........


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen