Freitag, 3. Januar 2014

Rigatoni


Auf dem Foto selbstgemachte Rigatoni mit Petersilien-Pesto (siehe separates Rezept http://schnieden.blogspot.de/search/label/Pesto)

Ich rechne pro Person:

100g Mehl ( Pastamehl )
1 Ei
1/2 TL Salz
Schuss Olivenöl

Das Mehl in eine Rührschüssel geben, in der Mitte eine Vertiefung bilden und die restlichen Zutaten hinein geben.
Alles gut und lange verkneten.
Den Teig in Frischhaltefolie mindestens 30 Minuten ruhen lassen.

Ich habe für die Kitchen Aid einen extra Nudelaufsatz, wo ich den Teig hinein gebe.

Die Nudeln auf einem Handtuch trocknen lassen.

Salzwasser zum kochen bringen und die Nudeln 2 Minuten!! kochen....das Wasser abgießen und fertig sind super leckere selbstgemachte Nudeln.

Einen Esslöffel Pesto untermischen......evtl. etwas Parmesan reiben und fertig ist ein wirkliche leckeres Mittagessen/Abendessen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen