Freitag, 10. Oktober 2014

Crème brûlée


Das Lieblingsdessert meines Sohnes .... es gibt kein Essen, wo er nicht zum Nachtisch 

Crème brûlée gegessen hat ....


Und kaum zu Glauben, aber ihm schmeckt auch meins ..... und das heißt was!!!!

Folgendes braucht man

300 ml Milch
200 ml Sahne
eine Vanilleschote oder wie ich jetzt immer von Dr. Oetker die Vanillemühle nehme
4 Eigelb
40 g Zucker


braunen Zucker zum karamellisieren 

Alle Zutaten in eine Rührschüssel geben und gut verrühren.

Eine Schale mit Wasser füllen. In diese Schale die Schälchen stellen, in die die Creme eingefüllt wird.



Die Schalen bei 120*C für 60 Minuten in den Backofen geben.

Heraus nehmen und abkühlen lassen.

2 Stunden in den Kühlschrank geben.

Aus dem Kühlschrank mit dem braunem Zucker bestäuben und dann flambieren ..... FERTIG









Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen