Sonntag, 29. März 2015

Eier färben im Thermomix


Die letzten Jahre habe ich gefärbte Eier gekauft, doch jetzt geht es super schnell im Thermomix ….. kochen und färben in einem Schritt.

Ihr könnt Tabletten oder flüssige Farbe benutzen ….. nur passt bitte auf, wenn die Farbe Essig benötigt, dann müsst ihr einen Teelöffel Essig zu dem Wasser geben. 


Für jede Farbe braucht ihr einen Beutel …. am besten stülpt ihr den Beutel über je eine Schüssel oder wie ich über ein Glas.


Füllt in den Beutel 250 ml Wasser.


Gebt jetzt die Farbe dazu und wenn auf der Verpackung steht, dass ihr Essig benötigt, dann jetzt auch Essig.


Und zum Schluss kommen die rohen weissen Eier dazu.


Verschliesst die Beutel gut und direkt über dem Wasserstand, damit die Eier komplett mit Flüssigkeit bedeckt sind.


Füllt bitte 500 ml Wasser in den Thermomix und hängt das Garkörbchen hinein. Hier könnt ihr schon das erste Tütchen mit Eier hinein legen. Setzte den Varoma auf und verteilt die restlichen Tütchen. Deckel drauf und schon kann es los gehen.

35 Minuten
Varoma
Stufe 1

Nach der abgelaufenen Zeit, nehmt vorsichtig die Beutel heraus, aber vorsichtig, das Wasser ist heiß.
Öffnet die Beutel und nehmt die Eier heraus und das war es schon ….. Fertig 


In meinen Beutel waren jeweils 2 Eier, aber ihr könnt je nach Größe der Beutel soviel Eier nehmen, wie ihr möchtet.



Hier findet ihr weitere Post zum Thema Ostern


Ein Osterlamm, das eigentlich ein Osterhase ist findet ihr hier


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen