Dienstag, 7. April 2015

Erdbeer - Himbeer - Smoothie …. lass den Sommer in deine Küche


Natürlich ist das ein Thermomix - Rezept, aber ich bin mir sicher, dass das auch eine andere Küchenmaschine schafft, bzw. ein anderer Mixer. Aber da kennt ihr eure Maschine ja wohl am besten.

Folgende Zutaten  benötigt ihr für zwei voll gefüllte Ball 350 ml Gläser

100 g Erdbeeren
50 g Himbeeren
1/2 Banane ca. 50 g
275 g Milch -kalt-
75 g Naturjoghurt
20 g Haferflocken -feine-
25 g Zucker, je nach süße der Früchte
50 g Orangensaft


Die Erdbeeren und Himbeeren müsste ihr erst einmal einfrieren ….. erfahrenen Thermomix - Benutzer haben immer gefrorene Früchte im Haus, alleine um mal schnell ein Fruchteis herzustellen, oder wie hier ….. einen super leckeren Smoothie.

Ihr könnt auch gefrorene Erdbeeren oder Himbeeren kaufen, ich kaufe die Früchte allerdings frisch, wasche sie und friere sie dann ein ….. ich glaube aber, dass es keinen Unterschied macht, achtet nur darauf, ob die gekauften gezuckert sind, dann könnt ihr nämlich auf den Zucker verzichten.

Die gefrorenen Früchte in den Thermomix mit der Banane und der Milch geben und bei Stufe 9 15 Sekunden pürieren.

Danach gebt ihr alle anderen Zutaten hinzu und zerkleinert sie 10 Sekunden bei Stufe 6.

Fertig ….. ist halt ein Thermomix - Rezept, da ist man mit zwei Schritten, abgesehen vom einfrieren schon fertig und hat ein super leckeren Smoothie.

Ihr müsst es nur noch in die Gläser umfüllen und geniessen ….




Am besten ihr trinkt ihn sofort ….. dann schmeckt er am besten …. solltet ihr ihn aufbewahren oder sogar mit nehmen wollen und erst später genießen, dann müsst ihr nur beachten, dass die Haferflocken anfangen zu quellen und der Smoothie etwas dickflüssiger wird …. was nicht schlimm ist, aber man sollte es beachten.


Bei uns ist die Gefahr recht klein, dass die Haferflocken anfangen können zu quellen …. die Gläser sind ratz fatz leer.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen