Sonntag, 7. Juni 2015

Burger - Sesam - Brötchen


Super leckeres Burger-Brötchen …. sehr fluffig …. MICH hat das Burger-Fieber erwischt ….

Man sieht im Moment soooooo viele Burger, so viele Burger-Restaurant und ich spreche nicht von Burger King oder McDonalds ….. das machte Lust, es einmal selbst auszuprobieren.

Die druckfrische Finesse von Vorwerk beschäftigt sich mit dem Thema Burger und Eis ….. also schnell mal den Chicken-Burger testen.

Für ca. 8 Brötchen braucht ihr folgendes

170 g Wasser
40 g Zucker
1 Würfel Hefe
40 g Butter
1 Ei
1 Eiweiss
450 g Mehl
1 Teelöffel Salz
Sesam zum bestreuen

Die Hefe in dem warmen Wasser auflösen, gebt den Zucker auch schon mit.

Im Thermomix heisst das 2 Minuten - 37°C - Stufe 2

Jetzt kommen die restlichen Zutaten hinzu, bis auf das Eiweiß und dem Sesam. Knetet aus den Zutaten einen geschmeidigen Hefeteig.

Thermomix-Deutsch -> 2 Minuten - Knetstufe

Gebt den Teig in eine Schüssel und lasst ihn an einem warmen Ort zu gedeckt 30 Minuten gehen.

Danach teilt den Teig in 8 Stücke und formt Kugeln, die ihr etwas platt drückt.

Zugedeckt noch mal 30 Minuten gehen lassen.

Das Eiweiss mit etwas Wasser vermischen und die Brötchen einpinseln, mit Sesam bestreuen.



 Bei 180°C 15 - 17 Minuten backen und auf einem Küchengitter etwas abkühlen lassen.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen